Donnerstag, 9. August 2007
Internet Explorer funktioniert nicht mehr
Es gibt immer wieder Meldungen von Anwendern, die sich beschweren, dass der Internet Explorer beim Aufruf abstürzt oder nichts mehr tut. Manche "helfen" sich damit, den geschützten Modus des Browsers abzuschalten und unter Administratorenkonten zu surfen. Und "maulen" mitunter lautstark, was für ein schrottiger Browser der IE doch sei. Die Ursache sind zu 110 % fehlerhafte Add-Ins, die der Anwender zu brauchen meint.

Diagnose und Abhilfe

Zuerst gilt es, den Browser unter einem Standardbenutzerkonto (geschützter Modus eingeschaltet) zu testen.
  • Hierzu rufen Sie den Internet Explorer im Startmenü über Alle Programme/Zubehör/Systemprogramme/Internet Explorer (ohne Add-Ons) auf und testen.
  • Alternativ können Sie sich für diesen Test eine Verknüpfung auf den Desktop mit folgendem Befehl "C:\Program Files\Internet Explorer\iexplore.exe" -extoff anlegen.
Funktioniert der Browser jetzt, steckt die Ursache an in einem Add-On/ActiveX-Control, welches im Browser werkelt. Dann heißt es, die Add-Ons zu deaktivieren und herauszufinden, wo der Übeltäter lauert.
  1. Rufen Sie die Systemsteuerung über das Startmenü auf und klicken Sie auf den Hyperlink Netzwerk und Internet.
  2. Dann wählen Sie den Hyperlink Browser Add-Ons verwalten.
  3. Auf der Registerkarte Programme klicken Sie auf die Schaltfläche Add-Ons verwalten.
  4. Im Dialogfeld Add-Ons verwalten markieren Sie alle Einträge in der Liste und markieren das Optionsfeld Deaktiviert.
  5. Nach diesen Vorbereitungen schließen Sie das Dialogfeld und die Registerkarte.
Anschließend testen Sie, ob der Browser nun im abgesicherten Modus wieder funktioniert. In weiteren Schritten lassen sich dann skuzessive die Add-Ons wieder einschalten, bis der Übeltäter identifiziert ist. Tipp: Sie können hierzu im Menü der Schaltfläche Extras den Befehl Add-Ons verwalten/Add-Ons aktivieren bzw. deaktivieren verwenden. Ein fehlerhaftes ActiveX-Add-On sollte sich durch die Löschen-Schaltfläche deinstallieren lassen.

Viel Glück.

PS: Eine gute Seite, rund um Probleme mit dem Internet Explorer ist auch iefaq.info.

Nachtrag: Einen auf Firefox und Internet Explorer 8 unter Windows 7 bezogenen Beitrag finden Sie in meinem neuen Blog
Weitere Hintergrundinfos, Tipps und Tricks finden sich in meinen Tricks-Büchern (z.B. Magnum Windows Vista Home Premium Tricks).

Günter Born
www.borncity.de
the source of fine computer books,
because technology counts!

... comment